Beiträge zur westfälischen Familienforschung 72/73


1 - 1 von 15 Ergebnissen

Beiträge zur westfälischen Familienforschung 72/73

Artikel-Nr.: BzwF 72/73

Auf Lager

69,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Beiträge zur westfälischen Familienforschung Band 72/73 (2014/2015)

Menschen aus Stadt und Herrschaft Rheda in Mittelalter und Neuzeit (in 2 Teilbänden)

Herausgegeben im Auftrag der Westfälischen Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung von Christian Loefke

2 Teilbände insgesamt 770 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-402-13893-9

Der 1. Teilband enthält folgende Aufsätze:

Jochen Ossenbrink: Die Herrschft Rheda - ein Kleinstaat im Alten Reich

Jochen Ossenbrink: Amtsträger der Herrschaft Rheda

Wolfgang-A. Lewe und Jochen Ossenbrink: Die Burg Rheda und die Ministerialen, Drosten und Burgmannen der Edelherren zur Lippe in Rheda und Lipperode

Jochen Ossenbrink: Die Höfe und ihre Grundherren im Kirchspiel Rheda

Wolfgang-A. Lewe, Jochen Ossenbrink und Hans Jürgen Rade: Johanniskirche, Burgkapelle, "lütker Altar" und das Romanus-Lehen

Hans Jürgen Rade: Tecklenburger Besitz und Rechte im Delbrücker Land

Heiner Grimm: Neues zur Pfarrerfamilie Beventrup aus Rheda

Der 1. Teilband enthält folgende Aufsätze:

Jochen Ossenbrink: Ems

Jochen Ossenbrink: Allode und Lehen der Familie de Emese in Westfalen

Christian Loefke und Jochen Ossenbrink: de Emese - de Emeshus

Christian Loefke, Jochen Ossenbrink und Gereon Siebigs: Quellensammlung de Emese - Emeshus - Emesbroke

Matthias Bones, Heiner Grimm, Christian Loefke und Jochen Ossenbrink: (Meier) Emsmann

Wolfgang Schindler: Neues zu den Mumperogge - Mumperow - Mumpro

Wolfgang-A. Lewe und Christian Loefke: Die Familie von Brachum in Rheda und Wiedenbrück.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Beiträge zur westfälische Familienforschung
1 - 1 von 15 Ergebnissen