Beiträge zur westfälischen Familienforschung 70/71


Beiträge zur westfälischen Familienforschung 70/71

Artikel-Nr.: BzwF 70/71

Auf Lager

39,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Beiträge zur westfälischen Familienforschung Band 70/71 (2012/1013)

Herausgegeben im Auftrag der Westfälischen Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung von Jörg Wunschhofer und Roland Linde

398 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-402-13892-2

Der Band enthält folgende Aufsätze:

Krista Sarrazin: Familienforschung - eine faszinierende Aufgabe. Berichte von Jürgen und Krista Sarrazin aus 30 Jahren Erfahrung, S. 9 - 22

Dieter Veltrup: Ein Kanoniker als Stammvater. Vorfahren und Nachkommen des Rabanus Cappius, S. 23 - 188

Wolfgang Bender: Johann Ludwig Knoch (1712 - 1808) - der Schöpfer des modernen lippischen Haus- und Landesarchivs und seine Bedeutung für die regionale genealogische Forschung. S. 189 - 200

Hans Jürgen Rade: Das Delbrücker Firmregister von 1691. S. 201 - 242

Hans Jürgen Rade: Delbrücker Einzüge von 1655/56 bis 1760. S. 243 - 346

Michael Bleisch: Mit dem Vater von Karl Marx in der Freimauerloge - Frühe Apotheker in Halle/Westfalen. S. 347 - 374

Paul Leidinger: Zur Frühgeschichte des Hauses Lippe im 12. Jahrhundert. S. 375 - 380

Wolfgang Bechtel, Magit Lenniger, Roland Linde und Nicolas Rügge: Ergänzungen und Korrekturen zur Beitrag "Bürgerliche und bäuerliche Nachkommen Bernards VII. zur Lippe (1428 - 1511) bis zum Beginn des 18. Jahrhunderts". S. 381 -388

Buchbesprechungen

 

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Beiträge zur westfälische Familienforschung